HIRESFI AMPER502 Digital Amplifier 2 x 50W

Bewertung:
100 % of 100
114,24 € 96,00 €
Auf Lager
Nur 1 übrig
SKU
AMPER502
Peak Musikleistung 2 x 50 Watt
IR Empfänger Decodiert Apple Remote 2 Signale
Topologie ARM Cortex & WM8805 & STA350BW Sound Terminal®
Ton-Kontrolle Volume Balance Bass Treble
Mini DSP 5-Kanal parametrischer Equalizer
WM8805 Mode WM8805 I2C Software Mode mit PLL
SNR und Dynamik Durchgängig 100dB SNR + 100dB DR
Speicher Onboard Flash für alle Einstellungen
Eingang A SPDIF optisch digital Toslink
Eingang BSPDIF coaxial Cinch - isoliert mit PULSE Transformator
Ausgang 4mm vergoldete Bananenbuchsen
Impedanz 3Ω bis 8Ω
Betriebs-Spannung DC 5V-24V 5000µF Kapazität intern
Netzteil AC230V Schaltnetzteil, stabilisiert
Abmessungen B x H x T = 8cm x 3cm x 11cm

Lieferumfang

  • HIRESFI AMPER502 T-AMP Digitaler Stereo Vollverstärker
  • AC230V Schaltnetzteil, stabilisiert
Beschreibung

Beim AMPER502 handelt es sich um einen vollständig digital aufgebauten Audio Voll-Verstärker mit bis zu 2x50W Ausgangsleistung. Während die meisten konventionellen Leistungsverstärker die Lautstärke- und Klangregelung in einem Pre-Amplifier noch analog beeinflussen oder häufig die Endstufe mit diskreten analogen Transistoren aufgebaut ist, sind im AMPER alle Komponenten streng digital ausgeführt: ohne Leistungseinbußen oder störende Nebengeräusche. Die digitalen Eingangssignale werden zunächst mit dem renommierten Wolfson WM8805 empfangen, per PLL perfekt aufbereitet und dann direkt und ohne Resampling an die digitale Endstufe von STMicroelectronics STA350BW weitergegeben. STA350BW ist eines der wenigen Audio ICs, welches digitale HiRes Audio Daten bis 96kHz direkt und nativ verarbeiten kann. Brummen, Rauschen oder Schleifgeräusche abgenutzter Analog-Potentiometer gehören mit dieser Topologie endgültig der Vergangenheit an. Zur komfortablen und optisch ansprechenden Steuerung des Sound Terminals® arbeitet im AMPER ein Gespann aus 32bit ARM Microcontroller und farbigem OLED Display zusammen. Das Ergebnis ist ein hochmoderner, kleiner und kompakter Leistungsverstärker, der sogar schon ab 5V vom USB Bus auskommt aber auch für die volle Leistungsentfaltung mit bis zu 24V betrieben werden kann und so für viele Anwendungen - von Musik von PC oder Android Tablet über Streaming-Box bis hin zur Partybeschallung immer eine erstklassige Figur abgibt.
Allererste Wahl für einen sehr groß klingenden und doch kompakten und erstklassigen voll-digitalen Stereo Vollverstärker.

Direct Digital Link - ein hörbares Erlebnis

Während herkömmliche Verstärker die digitalen Audiosignale meist über einen Digital-Analog-Wandler senden und erst dann auf eine analoge Ausgangsstufe schalten, wird im AMPER das Audiosignal bis hinein in die Class-D Enstufen vollständig digital transportiert. Die sonst für viele Störungen besonders anfällige NF-Stufe fällt bei AMPER weg.

muc89 AMPER HIRESFI Sound Terminal

Dabei wird der in Schottland entwickelte Wolfson Audio WM8805 SPDIF Transceiver im AMPER vollständig in der Betriebsart I2C Softwaresteuerung betrieben und erreicht nur so seine von vielen audiophilen Experten hochgelobten highendigen Eingenschaften. Die für AMPER entwickelte Direct Digital Link Technologie erkennt die an der Eingangsbuchse anliegende Samplingfrequenz und lässt zunächst die Signalqualität mit Hilfe einer PLL im SPDIF Transceiver aufbereiten. In einem aufwendigen Verfahren erhält dabei das Audiosignal eine neue, um Zeitfehler auf der Digitalebene bereinigte Clock (Jitter-Reduktion), ohne die Samplingfrequenz zu verändern. Das saubere Audiosignal wird dann in genau der gleichen Auflösung an den Verstärker-Schaltkreis von ST Microelectronics weitergereicht. Der Verstärker-Schaltkreis ist anschließend für Lautstärkeregelung, miniDSP und Leistungsverstärkung zur Lautsprecheransteuerung zuständig. Mit Direct Digital Link wird so ein Sound erzeugt, der weder von analogen Störungen beeinflusst, noch von Datenverlust auf der I2S Schnittstelle betroffen ist. 100dB SNR Signal-Rausch-Verhältnis von der digitalen Signalquelle bis hinein in den Lautsprecher - und nicht nur auf einer kurzen Stecke dazwischen - das ist ein hörbares Erlebnis.

muc89 AMPER HIRESFI Direct Digital Link

Menü-Struktur mit Mini-DSP

miniDSP AMPER HIRESFI

REGELBEREICH
Lautstärke -80dB .. +40dB
Eingang C = Cinch T = Toslink
Balance Left -80db .. Center .. -80db Right
Höhen -12dB .. +12dB
Bass -12dB .. +12dB
Mini DSP Off On
EQ Peak Filter 48Hz -10dB .. +10dB
EQ Peak Filter 280Hz -10dB .. +10dB
EQ Peak Filter 1100Hz -10dB .. +10dB
EQ Peak Filter 3400Hz -10dB .. +10dB
EQ Peak Filter 11000Hz-10dB .. +10dB
Power On Off On 10sec 20sec 30sec
Startvolume -80dB .. +40dB
Stand-By/Mute Left power button


Anschlüsse

AMPER502 HIRESFI Anschlüsse

Spannungsversorgung und Leistung

Der STA350 ist Teil der Sound Terminal® Familie von ST Microelectronics, die echtes digitales Audio-Streaming mit 100dB SNR bis in die Lautsprecher mit geringer Verlustleistung und optimaler Leistungseffizienz verbindet.

Im AMPER502 ist der Leistungsteil des STA350BW digital mit zwei BTL Voll-Brücken im Stereo Mode für 2 x 50W Ausgangsleistung ausgelegt - für 3Ω bis 8Ω Lautsprecher.

AMPER502 ist für den Einsatz mit Spannungen zwischen 5V und 24V ausgelegt und bietet ein volles, durchsetzungsstarkes und sattes Klangspektrum über den gesamten Bereich. Der Audio-Teil und die Digitalsektion sind intern durch separate Spannungsregler und eigene Ground-Ebenen streng voneinander getrennt.

Für zusätliche Reserven und noch bessere Impulsantworten wurden dem AMPER502 Elkos mit insgesamt 5000µF Kapazität spendiert.

AMPER ist mittels Polyfuse, TVS Diode und Temperatursensoren gegen Verpolung und Überspannung geschützt. Dennoch sollte immer auf richtige Polung und die maximalen 24V geachtet werden.

DC Anschluss: Standard 5.5/2.5mm Hohlstecker (Minuspol außen)

IR Fernbedienung

AMPER besitzt einen Infrarot-Empfänger zur Fernbedienung. Es werden die Signale der Apple Remote (2nd/3rd Generation) erkannt. Als Fernbedienung kann eine original Apple Remote 2 oder eine Universalfernbedienung eingesetzt werden. Bei Logitech Harmony müsste Modellnummer A1427 ausgewählt werden, um kompatible Infrarotsignale an AMPER zu senden. Die Fernbedienung ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Fernbedienungs-Funktionen
UPVolume UP or Bass/Treble/DSP Frequency UP
DOWNVolume DOWN or Bass/Treble/DSP Frequency DOWN
RIGHTNEXT MENU or NEXT DSP Frequency
LEFTPREVIOUS MENU or PREVIOUS DSP Frequeny
Play/PauseStandBy/Power ON

Wolfson WM8805 Flyer Wolfson WM8805 Flyer

ST Microelectronics FFX Sound Terminals ST Microelectronics FFX Sound Terminals®


Bewertungen

  1. Kleiner volldigitaler Verstärker mit hervorragendem Klang
    Rating
    100%
    Dieser kleine volldigitale Verstärker ist der erste Class-D-Verstärker, der mich klanglich wirklich überzeugt. Ich betreibe ihn an zwei Monitor Audio RS8 Standlautsprechern. Die sind mit 91DB derart empfindlich, dass hier bisher bei jedem getesteten Mittelklasse-Verstärker ein störendes Grundrauschen hörbar war. Der AMPER ist dagegen vollkommen ruhig. Nein, nicht weil er bei fehlendem Eingangssignal abschaltet. Ich höre kein Rauschen, auch bei geöffnetem Eingang (minimalem Input von ca. -95DB). Das angegebene SNR von 100DB ist also durchaus realistisch. Das Fehlen einer analogen Vorstufe macht sich sehr positiv bemerkbar.

    Kräftige saubere Bässe, kristallklare verzerrungsfreie Höhen, kein wahrnehmbares Eigenrauschen - auch nicht bei leisester Wiedergabe. DSP und Klangregelung arbeiten sauber und ohne hörbare Verzerrungen.

    Durch den großen Eingangsspannungsbereich von 5 bis 24 V kann man ihn an den eigenen Leistungsbedarf weiter anpassen. Dabei ändern sich die klanglichen Eigenschaften und das SNR über den weiten Spannungsbereich hörbar so gut wie gar nicht. D. h. mit einem 5V USB-Netzteil oder aus einer Powerbank klingt er genau so gut wie mit 24V, nur eben etwas leiser bei gleicher Stellung des Volume-Reglers. Man regelt also die Lautstärke ein paar DB nach und hört wirklich keinen Unterschied. Einfach genial!

    Bei 5V und Zimmerlautstärke liegt die Leistungsaufnahme unter 1 Watt.

    Für jeden anspruchsvollen Hörer, der sich mit dem etwas minimalistischen Design anfreunden kann, auf jeden Fall zu empfehlen.

    Bewertung von

    Veröffentlicht am

  2. Klasse für SPDIF
    Rating
    100%
    Tolle Klangqualität, ganz neutral mit einer leichten Bassbeule. Ermüdungsfreie Höhen und für einen Class-D-Verstärker sehr gute Mitten. Dies ist ein sehr detailreicher Verstärker, so dass dieser Verstärker bei guten Aufnahmen glänzen wird, umgekehrt, wenn es sich um eine schlechte Aufnahme handelt, werden Sie alle Fehler hören. Dieser Verstärker liefert großartige Leistung für das Geld. Ich wünschte nur, er hätte Cinch-Eingänge, um das Hinzufügen eines Subwoofers zu erleichtern. Ich betreibe den Verstärker mit einem linearem Netzteil und Bücherregal-Lautsprecher. Eines der besten Angebote im HiFi-Bereich für einen SPDIF Ausgang.

    Bewertung von

    Veröffentlicht am

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:HIRESFI AMPER502 Digital Amplifier 2 x 50W
Ihre Bewertung
Copyright © 2024 muc89. Alle Rechte vorbehalten.